Pilgerweg nach Maria Kirchental

Obertongesang und Monochordmusik im "Pinzgauer Dom"


Heute wandern wir zu einem besonderen Kraftplatz. Vom Infobüro Lofer spazieren wir die Marktstraße entlang bis zum Gasthof Hochmoos in St. Martin b. Lofer. Der sanft ansteigende Tirolersteig führt uns zum berühmten Wallfahrtsort Maria Kirchental, dem "Bergkristall" unter den Wallfahrtsorten. Gründe dafür gibt es viele: Die ehrwürdige Kirche liegt eingebettet in einem harmonischen Naturschauspiel im wunderschönen Hochtal. Außerdem ist sie bekannt für die größte Votivbildsammlung von Österreich und ihre einzigartige Akustik. In Stille könnt ihr dem berührenden Obertongesang von Hermann und seiner Monochordmusik lauschen. Nach einer Stärkung beim Kirchentalwirt und mit unvergesslichen Erinnerungen im Herzen geht es heimwärts.

Informationen:

Zeitraum: jeden Freitag (17.06. - 28. 10.2022)
Treffpunkt: Infobüro Lofer 10:00 Uhr, ca. 10:50 Uhr Gasthof Hochmoos
Dauer: ca. 5 Stunden (reine Gehzeit 3 Stunden) ca. 8 km, 260 Hm
Teilnahmegebühr: EW € 30,- Kinder € 15,- (5-14 Jahre) min. 4 Personen
Anmeldeschluss: bis zum Vortag um 17:00 Uhr

Zusatzinformationen:
festes Schuhwerk
Wetterfeste Kleidung 
Sonnenschutz
Getränke für Unterwegs

Individuelle Wanderungen nach Vereinbarung